@

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

Geltungsbereich

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kulturfarm Verlag Felix Hau (im Folgenden: Kulturfarm Verlag) und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung: in Abteilung I für die Geschäftsbeziehungen des Kulturfarm Verlages zu seinen privaten Endkunden, in Abteilung II für die Geschäftsbeziehungen des Kulturfarm Verlages zu gewerblichen Wiederverkäufern aus dem niedergelassenen Buchhandel.

(2) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Kulturfarm Verlag hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

ABTEILUNG I

für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kulturfarm Verlag und privaten Endkunden (im Folgenden: Endkunden). Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

 

Vertragsabschluss und Rücktritt

Der Kulturfarm Verlag verpflichtet sich, die Bestellung des Endkunden zu den in diesen AGB fixierten Konditionen anzunehmen.

 

Gebundener Buchpreis

Der Kulturfarm Verlag verkauft Bücher an Endkunden zum jeweiligen der Buchpreisbindung unterliegenden Ladenverkaufspreis. Die angegebenen Preise sind Bruttopreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 7%).

 

Lieferungen / Versandkosten

Sofern nicht anders vereinbart, liefert der Kulturfarm Verlag ab Lager an die vom Endkunden genannte Lieferadresse via Deutsche Post bzw. DHL. Die Lieferung an eine Adresse in Deutschland erfolgt versandkostenfrei. Ins Ausland liefern wir nur gegen Vorkasse. Für den Auslandsversand berechnen wir eine Pauschale von 2,- Euro (EU) bzw. 5,- Euro pro Buch (nicht-EU). Der Auslandsversand von mehr als drei Büchern erfolgt nur nach voriger Absprache. 

 

Fälligkeit und Zahlung

Der Kulturfarm Verlag behält sich vor, Endkunden nur gegen Vorkasse und erst nach Zahlungseingang zu beliefern. Nach Bestelleingang stellt der Kulturfarm Verlag dem Endkunden in diesem Fall eine Vorausrechnung per E-Mail oder Post zu. Der Kaufpreis (für Auslandsversand zzgl. Versandkosten) ist fällig, sobald der Endkunde die Vorausrechnung erhalten hat.

 

Rückgaberecht

Es besteht ein gesetzliches Rückgaberecht innerhalb von zwei Wochen nach Wareneingang. Die Rücksendung erfolgt jedoch in der Regel auf Kosten des Endkunden oder portofrei durch den Vermerk „Annahme verweigert“. Wir übernehmen keine Portokosten für die Rücksendung. Unvollständig frankierte oder als „unfrei“ bezeichnete Sendungen werden von uns verweigert. Falls Sie Ware zurücksenden möchten, empfehlen wir zur Vermeidung von Unannehmlichkeiten die Rücksendung vorher mit uns abzustimmen: Kulturfarm Verlag Felix Hau, Brennerstr. 43, 31737 Rinteln, E-Mail: info@kulturfarm.de, Fax: 05751-7053044, Telefon: 05751-7053041. 

 

Datenschutz

Der Kulturfarm Verlag verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Endkunden unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes und einzig insoweit, als sie für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrags erforderlich sind.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kulturfarm Verlag und dem Endkunden ist Rinteln. Der Kulturfarm Verlag behält sich vor, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Endkunden zur Durchsetzung eigener Ansprüche zu klagen.

 

 

ABTEILUNG II

für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kulturfarm Verlag und Bestellern aus dem niedergelassenen Buchhandel (Wiederverkäufer, im Folgenden: gewerblicher Besteller). Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

 

Vertragsabschluss und Rücktritt

Der Kulturfarm Verlag verpflichtet sich, die Bestellung des gewerblichen Bestellers zu den in diesen AGB fixierten Konditionen anzunehmen.

 

Buchhandelsrabatt

Der Kulturfarm Verlag gewährt gewerblichen Bestellern aus dem Buchhandel (Wiederverkäufern) einen Rabatt auf den um die gesetzliche Mehrwertsteuer reduzierten Ladenpreis der bestellten Titel. Der Rabatt beträgt dreißig Prozent (30%) für Einzelbestellungen, fünfunddreißig Prozent (35%) für Bestellungen ab fünf Stück, vierzig Prozent (40%) ab zehn, fünfundvierzig Prozent (45%) für Bestellungen ab zwanzig und fünfzig Prozent (50%) für Bestellungen ab dreißig Stück.

 

Lieferungen

Sofern nicht anders vereinbart, liefert der Kulturfarm Verlag ab Lager an die vom gewerblichen Besteller genannte Lieferadresse via Deutsche Post (Einzelbestellungen) bzw. DHL (ab 2 Bestellungen). Die tatsächlichen Portokosten werden in Rechnung gestellt.

 

Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis für vom gewerblichen Besteller bestellte und vom Kulturfarm Verlag gelieferte Produkte ist bis 10 Tage nach Lieferung und ohne Abzug fällig. Bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Kulturfarm Verlages. Für Zahlungserinnerungen wird eine Mahngebühr von 5,00 Euro erhoben.

 

Gewährleistung

Liegt ein vom Kulturfarm Verlag zu vertretender Mangel der gelieferten Ware vor, so ist der gewerbliche Besteller verpflichtet, diesen dem Kulturfarm Verlag unverzüglich mitzuteilen. Bei berechtigten Rügen von offensichtlichen Mängeln innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung und von nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung kann der Kulturfarm Verlag nachbessern oder Ersatz liefern. Schlägt die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung fehl, kann der gewerbliche Besteller vom Vertrag zurücktreten bzw. eine angemessene Minderung des Kaufpreises verlangen.
Eine etwaige Rücksendung von durch den Kulturfarm Verlag erhaltenen Waren erfolgt in der Regel auf Kosten des gewerblichen Bestellers oder portofrei durch den Vermerk „Annahme verweigert“. Wir übernehmen keine Portokosten für die Rücksendung. Unvollständig frankierte oder als „unfrei“ bezeichnete Sendungen werden von uns verweigert. Falls Sie Ware zurücksenden möchten, empfehlen wir zur Vermeidung von Unannehmlichkeiten die Rücksendung vorher mit uns abzustimmen: Kulturfarm Verlag Felix Hau, Brennerstr. 43, 31737 Rinteln, E-Mail: info@kulturfarm.de, Fax: 05751-7053044, Telefon: 05751-921981. 

 

Datenschutz

Der Kulturfarm Verlag verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des gewerblichen Bestellers unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes und einzig insoweit, als sie für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrags erforderlich sind.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kulturfarm Verlag und dem Besteller ist Rinteln. Der Kulturfarm Verlag behält sich vor, auch am allgemeinen Gerichtsstand des gewerblichen Bestellers zur Durchsetzung eigener Ansprüche zu klagen.

 

Stand: 16.12.2011

 

 
@